Lösungen

City System 4.0 – Die intelligente Brücke zum Glasfaserausbau

energiedata 4.0 bringt hohe Übertragungsraten direkt zum Nutzer

Straßenleuchten an der Ortszentrale als letzte Meile Brückentechnologie zum Breitbandausbau

Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetze werden aus Kostengründen oft nur bis ins Stadtzentrum zu einem Hauptverteiler verlegt.

Für die Weiterleitung bis zum Hausanschluss, die sogenannte „letzte Meile“, ist die Stadt selbst verantwortlich.

Nutzt sie dafür die schon vorhandene Infrastruktur mit langsameren Kupferkabeln, wirkt sich das wie ein Nadelöhr aus: Die Geschwindigkeit wird ausgebremst und kommt nicht beim Endkunden an.

Acces Points in der Straßenbeleuchtung sorgen eine flächendeckende Datenübertragung von Leuchte zu Leuchte. So lässt sich flexibel ein beliebig großes, hochleistungsfähiges WLAN Mesh-Netz spannen.

vermeshte Straßenlaternen von energiedata 4.0 in der Stadt

Für Städte und Gemeinden

  1. Nutzung im öffentlichen Raum: Public WLAN macht Innenstädte, Ortskerne und Urlaubsregionen attraktiver
  2. Nutzung in Gebäuden: Großflächige Versorgung mit Breitband WLAN in Gebieten, die noch nicht mit Glasfaser versorgt werden können
  3. Smart City Anwendungen: Umfangreiche Zusatznutzen über Open Access Zugang – darunter: Verkehrs- und Parkleitsysteme, Stadtmarketing, KMU-Werbung und Tourismusfunktionen (Stadtführer, Augmented Reality, Geotracking).

Vorteile für Städte und Gemeinden


Lebenswert

  • Attraktive Innenstädte durch Public WLAN
  • Gute Versorgung der Bürger auch in Orten ohne flächendeckende Glasfaseranbindung (Brückentechnologie)

Ökonomisch

  • Zusätzliche Einnahmen durch Vermietung der Access Points an Provider
  • Bis zu 70 Prozent weniger Energiekosten durch LED-Straßenbeleuchtung

Nachhaltig

  • LED Beleuchtungstechnik ist hocheffizient
  • LED sind langlebig und lassen sich leicht entsorgen

Für Bürger und Nutzer

  1. Öffentliches WLAN
  2. Versorgung von Gebäuden mit Breitband WLAN in Gebieten, die noch nicht mit Glasfaser versorgt werden können.

Erfahren Sie mehr

Kontakt
ateneAWLösungen